Datenschutz

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir bitten Sie deswegen, die nachfolgende Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen und sich so über Ihre Rechte zu informieren. Ziel dieser Erklärung ist es, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, wenn sie unsere Webseite nutzen. Für weitere Fragen steht Ihnen der Verantwortliche jederzeit zur Verfügung.
Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.


Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist der

Berufsverband Deutscher Tanzlehrer e.V.
vertreten durch den Präsidenten Hardy Hermann
Gymnicher Hauptstraße 60, D-50374 Erftstadt
Telefon +49 (0) 2235 - 68 95 18
info [at] bdt-ev.de


Ihre Rechte

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Bestätigung und Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die oben genannte Adresse.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns zu beschweren.


Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten:

  • unsere besuchte Webseite
  • verwendete IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge in Byte
  • Webseite, von welcher Sie auf die Seite gelangten (Quelle/Verweis)
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Webseite sowie an der Möglichkeit, Systemsicherheit und -stabilität auszuwerten und weitere administrative Zwecke zu verfolgen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.


Datenverarbeitung durch die Nutzung unserer Website mit Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir sogenannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern. Diese Daten und Informationen werden durch uns daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an der statistischen Erfassung und Auswertung unserer Webseite sowie an der Zurverfügungstellung eines attraktiven Webangebots für Sie.

Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

                  - Transiente Cookies (s. a)

                  - Persistente Cookies (s. b)

(A) Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie dem Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

(B) Persistente Cookies werden automatisiert nach 30 Tagen gelöscht. Diese Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können die Cookies in den Browsereinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.


Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte zum Zwecke von Aktionen, Gewinnspiele oder ähnliches weitergegeben. Des Weiteren informieren wir Sie in dem jeweiligen Angebot über eine Weitergabe Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).


Vertragsverhältnis

Personenbezogene Daten werden von uns zudem erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Erfüllung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit uns freiwillig mitteilen. In der Regel handelt es sich um folgende Daten: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und Emailadresse, bei Minderjährigen auch die entsprechenden Daten der Erziehungsberechtigten. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags mit uns. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertragsverhältnisses werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Es erfolgt zu keinem Zeitpunkt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, sofern dies nicht zur Vertragsdurchführung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist, beziehungsweise Sie uns hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben.


Kontaktformular

Wenn Sie uns Anfragen über unser Kontaktformular oder via E-Mail zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Erforderlich ist dabei die Angabe Ihres Namens sowie einer E-Mail-Adresse. Die Angabe einer Telefonnummer und weiterer Daten ist freiwillig und dient der erleichterten Kontaktaufnahme sowie dazu, Sie persönlich ansprechen zu können. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


Google reCaptcha

Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA Funktion von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“)). Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Bildergalerien

Auf unserer Webseite können Fotos oder Bildergalerien integriert sein, in denen Bilder von Tanzkursen und Events zu sehen sind, um unser Webangebot interessanter zu gestalten und beispielhaft unsere Aktivitäten zu dokumentieren.

Bevor wir Bilder von Ihnen aufnehmen und auf unserer Webseite zeigen, holen wir hierfür Ihre schriftliche Einwilligung ein, die Sie jederzeit widerrufen können. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Wenn Sie in einer unserer Bildergalerien ein Foto sehen, auf dem Sie selbst abgebildet sind, dies aber nicht oder nicht mehr veröffentlicht sehen möchten, können Sie uns dies formlos unter info [at] bdt-ev.de mitteilen. Wir werden dann das betreffende Foto umgehend löschen.


Einbindung von YouTube-Videos

Auf unserer Website können Videos der Plattform Youtube.com eingebunden sein, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind.

Um einer Datenübertragung vor dem Abspielen der Videos entgegenzuwirken, werden die Videos im erweiterten Datenschutz-Modus bereitgestellt, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen (Zwei-Klick-Lösung). Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in (2) genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen weiteren Einfluss.

Durch den Besuch unserer Webseite erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die technisch erforderlichen Daten: Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider an die Server von YouTube in den USA übertragen. Besteht darüber hinaus ein angemeldetes Google-Konto werden diese Daten mit dem Konto verknüpft. Gegen die Bildung von Nutzerprofilen haben sie ein Widerspruchsrecht, welches Sie gegenüber YouTube geltend machen müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


Nutzung unseres Mitgliederbereichs

Neben allgemeinen Online-Diensten bieten wir über unseren Internetauftritt einen Zugang zu unserem internen Bereich für registrierte Nutzer an. In diesem Bereich haben Nutzer die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen der Webseite zu nutzen.

  1. Registrierung

Für die Erstanmeldung zu dem geschlossenen Mitgliederbereich ist eine Online-Registrierung notwendig, bei der die Angabe von Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Emailadresse, Telefonnummer, Arbeitgeber- bzw. Tanzschulinhaberinformationen erforderlich ist. Die dazu eingegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben, verwendet.

  1. Nutzung des Mitgliederbereichs

Die unter (1) genannten Informationen helfen uns dabei, Ihnen relevante und auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte anzuzeigen. Gleichzeitig können wir Ihnen personalisierte Services bzw. Mitgliedern vorbehaltene Services wie z.B. den Zugang zu unserem Mitgliedernetz ermöglichen.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit mittels formloser Mitteilung per E-Mail an info[at]bdt-ev.de widerrufen.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden gespeichert, solange Sie auf unserer Webseite registriert sind und werden von uns nach Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

  1. Protokollierung für anonyme Statistiken

Es werden folgende weitere Daten innerhalb des internen Mitgliederbereichs erfasst: der Zeitpunkt der Nutzung, die Nutzerkennung, die IP Adresse sowie der aufgerufene Inhalt. Diese Nutzungsdaten werden über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus gespeichert und verwendet. Dies geschieht einzig zum Zwecke statistischer Auswertungen und erfolgt in der Regel in anonymisierter Form, sodass keine Rückschlüsse auf die einzelne Person möglich sind. Die Daten werden für die Erstellung einer jährlichen Übersicht für die Dauer eines Jahres gespeichert.


Social-Media-Plug-Ins

Auf unseren Webseiten werden Social-Media-Plugins von Facebook eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben.

Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Folglich erhält er die technisch erforderlichen Daten: Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Hierbei werden Ihre Daten gegebenenfalls an Anbieter in den USA übermittelt, wobei die IP-Adresse anonymisiert wird.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Möchten Sie gegen die Erstellung von Nutzerprofilen zu diesen Zwecken widersprechen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Plug-in-Anbieter. Als Webseitenbetreiber besteht für uns das Interesse Ihnen die Möglichkeit anzubieten mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adresse des Plug-in-Anbieters und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.facebook.com/about/privacy/update; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


Einsatz von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken von Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Webfonts ist unser berechtigtes Interesse an der korrekten graphischen Darstellung unserer Webseite gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Durch den Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken wird automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek hergestellt. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/


Einsatz von Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA („Google“)). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Widerspruch und Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Sofern Sie in eine Datenverarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, besteht dauerhaft die Möglichkeit diese Verarbeitung für die Zukunft zu widerrufen. Dadurch werden Ihre Daten nicht mehr für den eingewilligten Zweck verarbeitet.

Falls Ihre Daten aufgrund einer Interessenabwägung nach der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO verarbeitet werden, können Sie dieser widersprechen, sofern Sie besondere Gründe gegen eine Verarbeitung der Daten vorbringen.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Somit werden Ihre Daten nicht mehr für den Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung wurde für uns von der Media Kanzlei Frankfurt I Hamburg erstellt.

Impressum

Die Websites www.deutsches-amateur-turnieramt.de, www.dat-turniere.com und www.hier-tanzt-deutschland.de sind ein Informationsangebot des Berufsverbandes Deutscher Tanzlehrer e.V. Erftstadt (im weiteren Verlauf BDT genannt). Die Benutzung und weitere Verwendung der veröffentlichten Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Der BDT behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen komplette Inhalte oder Teile davon zu verändern, anzupassen oder ganz zu löschen. Alle Inhalte wurden von uns sorgfältig recherchiert, wir können aber keine Gewähr für deren Richtigkeit übernehmen.

Verantwortlich gemäß § 5 Telemediengesetz

Berufsverband Deutscher Tanzlehrer (BDT) e.V.
Gymnicher Hauptstraße 60
50374 Erftstadt
Telefon (02235) 68 95 18
Telefax (02235) 68 95 19
info [@] bdt-ev.de
Registergericht: Amtsgericht Köln VR Nr. 18938
Umsatzsteuer-ID DE226501450

Geschäftsführendes Präsidium:
Hardy Hermann, Präsident
Claudia Wehrheim, Vizepräsidentin
HansJörg Dierstein, Schatzmeister

Angepasste Programmierung und Design, Webmaster

Cleo Marketing und Event GmbH
Karlsplatz 2
63179 Obertshausen
www.cleogmbh.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Urheberrechte

Alle veröffentlichten Texte, Bilder und Mediadateien unterliegen dem Urheberrecht. Die weitere Verbreitung mittels gedruckten oder elektronischen Medien ist nur im Rahmen der Nutzungsbedingungen dieser Website gestattet. Die unrechtmäßige Verlinkung unseres Informationsangebotes auf andere Webangebote gänzlich oder in Teilen ist verboten.

Unter besonderem Schutz stehen die auf unserer Website publizierten Logos und Markennamen. Das Copyright und alle Verwertungsrechte liegen bei den jeweiligen Markeninhabern bzw. des BDT. Die Veröffentlichung fremder Logos und Markennamen auf unserer Website dient ausschließlich Informationszwecken.

Schutz des geistigen Eigentums

Alle Texte, Bilder, Graphiken, Mediadateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden.

Einige Internetseiten des BDT können auch Material enthalten, das dem Urheberrecht derjenigen unterliegt, die dieses zur Verfügung gestellt haben. Die Verwendung dieses Materials erfolgt mit Zustimmung/Einverständnis des jeweiligen Rechteinhabers.

Lizenzrechte

Der BDT möchte Ihnen innovative und informative Webseiten anbieten und hofft, dass Ihnen das Angebot gefällt. Wir bitten Sie aber dennoch um Verständnis dafür, dass der BDT sein geistiges Eigentum, einschließlich Patente, Eigenmarken und Urheberrechte, schützen muss und mit Nutzung dieser Internet-Seiten keinerlei Lizenzrechte an dem geistigen Eigentum gewährt werden.

Haftung

Die Informationen und Angaben auf diesen Seiten stellen keine Zusicherung oder Garantie dar, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend der Beschaffenheit, der Handelsfähigkeit, der Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente dar.

Links

Die Informationsangebote auf den von uns veröffentlichten Linkseiten dienen der weiterführenden Information unserer Nutzer und sind eigenständige Angebote. Die Inhalte dieser Webseiten wurden von uns nicht vollständig überprüft, daher kann der BDT keine Verantwortung dafür übernehmen. Ebenso stellen diese fremden Inhalte nicht die Meinung des BDT dar.

Datenschutz

Der BDT freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website sowie über ihr Interesse an unseren Angeboten. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Einige unserer Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Software-Lizenzen

Die Website des BDT wird mit Joomla! betrieben. Die Software und Vorgabetemplates sind Copyright 2006 Open Source Matters. Alle übrigen Inhalte und Daten, die der Website nach der Installation hinzugefügt wurden, sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum des BDT. 
Joomla! wird unter den Bedingungen der GNU General Public License verwendet. Wenn Sie mit dieser Lizenz nicht vertraut sind, lesen Sie bitte die „GNU General Public License“.

Gerichtsstand ist Erftstadt